Hainbuche als Wurzelware

Beschreibung ...

Die günstigste Möglichkeit eine Hainbuche (Carpinus betulus ) zu erwerben, ist der Kauf von Wurzelware.  Sie erhalten eine Pflanze, in der Regel, mit einem Leittrieb und leichter, seitlicher Verzweigung, die Wurzel hat einige stärkere Hauptwurzeln mit feineren Wurzelfasern daran.
Vor dem Einpflanzen muss die Pflanze geschnitten und gewässert werden. Der  Haupttrieb und die Nebentriebe  werden um ca. ein Drittel eingekürzt, auch die Wurzel sollte um ca. ein Drittel gestutzt werden.  So muss die Pflanze nicht ganz so viel  Masse nach dem stressigen Verpflanzen versorgen, die Wurzeln können sich gut neu bilden und die Pflanze wird dichter, da durch den Rückschnitt der Austrieb der Pflanze angeregt wird.
Die geschnittene Pflanzen sollte ein ca. zehn minütiges Wurzelbad genießen, so dass sie gut gewässert eingepflanzt werden kann. Nach dem  Pflanzen fest andrücken bzw. treten und nochmals reichlich gießen, damit das Erdreich gut an die Wurzeln geschwemmt wird. In den Wochen nach der Pflanzung muss immer wieder geprüft werden, ob die Neupflanzung feucht genug ist.
Hainbuchen als Wurzelware können nur von ca. Oktober bis April gepflanzt werden, da die Pflanzen sich in der blattlosen Vegetationsruhe befinden müssen.

Carpinus betulus
Hainbuche, Weißbuche
Carpinus betulus

Sortiermaß: 80-100  cm
Ausführung:  
Qualität: lHei 1xv  
Staffelpreise:
1-9 Stk. je 2,50 EUR
10-49 Stk. je 1,95 EUR
50-99 Stk. je 1,75 EUR
> 99 Stk. je 1,60 EUR
2,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Carpinus betulus
Hainbuche, Weißbuche
Carpinus betulus

Sortiermaß: 125-150  cm
Qualität: lHei 1xv  
Staffelpreise:
1-9 Stk. je 2,50 EUR
10-49 Stk. je 2,25 EUR
50-99 Stk. je 2,10 EUR
> 99 Stk. je 1,95 EUR
2,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)