Feldahorn - Acer campestre

Beschreibung ...
Der Feldahorn ist keine klassische Heckenpflanze für den normalen Hausgarten. Wer aber über ein größeres Grundstück verfügt, findet in ihm gleichwohl eine besonders robuste und vielseitige Hecke. Das Laub ist sommergrün, die unscheinbaren Blüten werden gerne als Bienenweide genutzt und die Herbstfärbung in Gelb-, Orange-, bis Rottönen bieten ein schönes Farbspiel zum Ende des Gartenjahres. Der Feldahorn eignet sich sehr gut als Windschutzpflanzung, er ist sehr frosthart und gleichzeitig hitzefest,  äußerst schnittverträglich und auch unempfindlich gegen Wildverbiss. An den Boden werden keine besonderen Ansprüche gestellt, nur Staunässe sollte es nicht geben.
Zeige 9 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)