Baumschule-2000.de - Bäume und Pflanzen wie Taxus, Thuja, Kirschlorbeer und mehr.
    Schnellsuche
Zur Suche eines Artikels geben Sie bitte einen Namen oder Namensteil (z. B. Smaragd) ein, dann werden Ihnen nur diese Artikel angezeigt.
 
    Ihr Kontakt zu uns
Email: info@baumschule-2000.de
Telefon:
Fax:
0 41 01 / 84 300-0
0 41 01 / 84 300-29
      Startseite » Katalog » Thuja Lebensbaum Ihr Konto | Warenkorb | Versandkosten- und Lieferzeitenanfrage      

  Kategorien


Ein großes DANKESCHÖN
an unsere Kunden für die
vielen tollen Bewertungen.

380 Bewertungen verfügbar

 Bewertungen ansehen
 Bewertung hinzufügen


  Mehr über...
Lieferung, Versand, Zahlung
Frachtkosten nach Ort sortiert
Geschichte des Weihnachtsbaumes
Pflanzservice
   (Großraum Hamburg)

Wegbeschreibung
Weihnachtsbaumverkauf Quickborn
Weihnachtsbaumverkauf Pinneberg
Tipps zum Pflanzen
Wir über uns
Bildergalerie


Thuja Lebensbaum

Thuja – Lebensbaum ist mit den Sorten Thuja Brabant und Thuja Smaragd eine Heckenpflanze für die pflegeleichte Hecke. Eine große, hohe Hecke kann ich schnell und günstig erreichen, wenn ich mich für besonders schnell wachsende Thujen entscheide, z.B. Thuja plicata Martin, Dura, Excelsa und andere Sorten. Thuja Brabant wächst etwas langsamer als plicata Sorten aber auch etwas kompakter. Thuja Smaragd ist mit etwa 20-30 cm Jahreszuwachs kein “Rennthuja“, aber schön durch Farbe und Wuchs. Sichtschutz  sofort, ohne Wartezeit geht natürlich auch. So kann ich gleich größere Pflanzen kaufen oder fertige Heckenelemente, da der Sichtschutz dann in der Wunschhöhe bereits geliefert wird. Die Fertighecke als Element ist ab 200 cm Höhe erhältlich. Thuja – Bäume, bzw. Hochstamme aber auch in 300 cm, 400 cm oder 500 cm Höhe und mehr können Sie direkt in unserer eigenen Baumschule aussuchen oder online hier im Shop bestellen. Wir sind der Spezialist für Thuja und  andere große Solitärpflanzen bis ca. 8 m Höhe. Und die liefern wir auch nach Österreich, in die Schweiz und in das übrige Europa. Lassen Sie sich von uns beraten!
 
Pflanzabstand bei Thuja

Der Abstand der Einzelpflanzen in einer neuen Hecke ist keinesfalls festgelegt und unsere Angaben sind lediglich Empfehlungen, die den Wünschen der meisten Kunden entsprechen, zeitnah einen passablen Sichtschutz zu erreichen.
Bei großen Pflanzen oder Heckenelementen ist der Mindestabstand ja schon durch die jeweilige Pflanzenbreite vorgegeben. Der Maximalabstand wird dann eher durch das persönliche Ziel bestimmt. Wann soll meine blickdichte Hecke fertig sein? Wie wichtig ist der schnelle Sichtschutz für mich persönlich? Sind es ein paar Kühe, die über den Zaun gucken oder fremde Menschen einiger neuer Wohneinheiten, die mir jeden Morgen von der neuen Dachterasse beim Frühstück zuschauen?
Im letzteren Fall ist es vermutlich gut investiertes Geld einen sofortigen Sichtschutz zu schaffen, als einige Jahre darauf warten zu müssen. Privatsphäre ist für die meisten Menschen dann doch der wichtigste Punkt.

Thuja pflanzen, schneiden und pflegen

Thuja gehört wirklich zu den unkomplizierten Heckenpflanzen, aber selbst die brauchen ein paar Mindeststandards zum Überleben. Wir freuen uns zunächst darüber, dass von 100 Lieferungen kaum mehr als 2-3 Fotoberichte mit wenigen Einzelpflanzen in unserem Posteingang landen, die von Problemen berichten. Aber selbst diese müssten nicht sein! Vielleicht macht es Sinn, einmal Beispiele aus dem echten Leben zu beschreiben, die für Thuja und andere Pflanzen schwierig sind:

Standort: Eine Hecke wird teilweise im Wurzelbereich größerer Bäume gepflanzt und einige Thuja sind hier nicht gewachsen…? Das kommt leider manchmal vor und die Ursache ist sehr klar: Große Bäume ziehen an warmen Tagen mehrere 100 Liter Wasser aus dem Boden und der kleine Neuankömmling hatte das Nachsehen.
Das Pflanzen auf einem Wall oder in Hanglage macht es schwierig bei der Bewässerung, wenn kein ausreichender Gießrand vorhanden ist, läuft das Gießwasser schlicht an der Pflanze vorbei. Niederschlag kann dann ebenfalls in der Kalkulation vernachlässigt werden. Kommt dann noch schlechter Boden oder volle Südlage hinzu, sind Schäden fast vorprogrammiert.
Der Boden ist immer wieder ein Thema! Sand, Lehm, Geröll, Bauschutt, Verdichtungen, zu nasser Boden sind nicht die Bedingungen, die Pflanzen sich wünschen und das wird leider manchmal auch mit schlechteren Anwachsergebnissen quittiert.
Wurzeln und Ballen: Der wichtigste Teil der Pflanze! Ballentücher und Drahtkörbe stabilisieren den Ballen und dürfen nicht entfernt werden. Die bei uns verwendeten Materialien verrotten im  Boden. Leider kommt es manchmal noch vor, dass dieser Fehler passiert und Wurzelballen beim Pflanzen beschädigt werden.
Bewässerung: Mäßig feucht ist für die meisten Pflanzen das korrekte Maß. Extreme sind nie gut! Die Bodenfeuchte muss kontrolliert werden, Pauschalbewässerung gibt es nicht, weil jeder Standort andere Bedingungen hat. Tropfschläuche, können die Arbeit erleichtern, müssen aber auch kontrolliert werden. Achtung! Je länger der Schlauch, desto weniger Wasser kommt aus den Tropfstellen. In der Anwachsphase auf Abdeckmaterial verzichten, weil die Feuchte sonst schlecht kontrolliert werden kann.
Schneiden: Wir empfehlen direkt nach der Pflanzung. So reduzieren Sie die Grünmasse und gleichzeitig die Wasserverdunstung. Später nach Bedarf. Sofern ein grüner Mantel stehenbleibt, treiben alle Thuja gut wieder durch. Der Zeitpunkt ist für die Pflanze weniger von Bedeutung, als für die Optik. Schneiden Sie etwa Mitte Juni bis Mitte Juli, dann treibt die Hecke bis zum Ende des Sommers nur noch einige Zentimeter frisch nach und Sie brauchen sich erst im nächsten Jahr wieder zu kümmern. Eine scharfe Heckenschere vermeidet übrigens braune, gequetschte Triebe.

Mehr zum Thema lesen Sie in „unseren Tipps zum Pflanzen.“

Thuja occidentalis, der abendländische Lebensbaum ist im östlichen Nordamerika zuhause, wächst aber auch hier zu einem großen Baum heran. Als Heckenpflanze findet der einfache Thuja occidentalis (aus Saat gezogen) allerdings nur noch wenig Verwendung, da einige seiner hier genannten Sorten die besseren Eigenschaften haben.

Thuja plicata, und Sorten (der Riesenlebensbaum) gehört ebenfalls zu den raschwüchsigen  Thuja-Arten und ist eher im westlichen Nordamerika zuhause.  40-80 cm Jahreszuwachs können realisiert werden. Sorten wie Thuja plicata 'Martin', Thuja plicata 'Excelsa', Thuja plicata 'Atrovierens', Thuja plicata 'Dura', Thuja plicata '4ever Goldy'® sind schnittverträglich, robust, windfest und sehr standorttolerant. Sandige, trockene  Böden können bei Wassermangel allerdings Probleme bereiten. Da diese Thuja Art aus den feuchten Wäldern Nordamerikas stammt,  ist Wassermangel in Ihrer Heimat eher nicht anzutreffen.
 

Thuja

Thuja 50cm

Thuja 100cm

Thuja 150cm

Thuja 200cm

Thuja 250cm

Thuja 300cm

Thuja 400cm

Thuja bis 500cm

Thuja 0,5m

Thuja 1m

Thuja 1,50m

Thuja 2m

Thuja 2,5m

Thuja 3m

Thuja 4m

Thuja bis 5m

Thuja bestellen

Thuja bestellen

Thuja kaufen

Thuja kaufen

Thujahecken kaufen

Thuja Pflanzen kaufen

Thujan Shop

Lebensbaum 0,5m

Lebensbaum 1m

Lebensbaum 1,50m

Lebensbaum 2m

Lebensbaum 2,5m

Lebensbaum 3m

Lebensbaum 4m

Lebensbaum bis 5m

Lebensbaum bestellen

Thuja Lebensbaum

Thuja baccata Hecke

Thuja baccata 

Thuja Lebensbaum

Thuja Lebensbaum günstig kaufen

Thuja Lebensbaum günstig bestellen

Lebensbaum Hecke kaufen

Lebensbaum Shop


Weitere Unterkategorien in "Thuja Lebensbaum":

Thuja Lebensbaum bis 8m (Alle Gr
Thuja Lebensbaum bis 8m (Alle Größen & Sorten)
Thuja occidentalis, der abendländische Lebensbaum ist im östlichen Nordamerika zuhause, wächst aber auch hier zu einem großen Baum heran. Als Heckenpflanze findet der einfache Thuja occidentalis (aus Saat gezogen) allerdings nur noch wenig Verwendung, da einige seiner hier genannten Sorten die besseren Eigenschaften haben.  ...mehr

Thuja occidentalis 'Brabant'
Thuja occidentalis 'Brabant'
Thuja occidentalis 'Brabant' ist eine tolle Selektion aus Thuja occidentalis – Die entstandene Sorte ist in Sachen Verkaufszahlen und Beliebtheit wohl der absolute Spitzenreiter bei den Heckenpflanzen der Nadelgehölze geworden. Auf guten Böden können 35-50 cm Jahreszuwachs erreicht werden, im 1. Pflanzjahr allerdings deutlich weniger, wenn Sie Ballenpflanzen verwenden. Ist die Thuja im Topf gewachsen, schafft sie meist den maximalen Jahreszuwachs, da keinerlei Wurzeln verlorengehen, wenn die Pflanze ihr bisheriges „Zuhause“ verlässt und in Ihren Garten umzieht. Wenn Sie eine schnellwüchsige Thujahecke kaufen  ...mehr

Thuja occidentalis 'Smaragd'
Thuja occidentalis 'Smaragd'
Thuja occidentalis 'Smaragd' ist ebenfalls sehr beliebt. Die smaragdgrüne Farbe und ein kompakter,  schlanker Wuchs sind die Markenzeichen dieser schönen Thujasorte. Ein sehr wertvoller Abkömmling mit tollen Eigenschaften. Thuja Smaragd wächst deutlich schlanker und etwas langsamer als Brabant. Mit 20-30 cm Jahreszuwachs, im Alter sogar weniger, wartet man so zwar ein wenig länger auf eine geschlossene Hecke - aber gute Weine brauchen ja auch ihre Zeit.
In Sachen Standort kommt Thuja Smaragd mit vielen Böden zurecht, allerdings kann sehr feuchter oder dauernasser Boden zu Problemen führen. Bei der Bewässerung  ...mehr

Thuja occ.'Columna'
Thuja occ.'Columna'
Thuja occ.'Columna' wächst ähnlich langsam wie Thuja Smaragd aber breiter. Columna ist eine Sorte, die nach der Pflanzung oder in trockenen Jahren viel Saatansatz produzieren kann, was durch die große Zahl der braunen Zapfen das Erscheinungsbild negativ beeinflusst. Man kann übrigens sagen, dass Stressphasen oder schlechte Standorte auch bei den anderen Sorten zu stärkerem Saatansatz führen können. Das ist eine natürliche Reaktion, die zwar nicht problematisch ist, aber wenig beliebt. Aus diesem Grund haben wir diese Sorte in vielen Größen nur noch auf Anfrage in unserem Sortiment.  ...mehr

Thuja Lebensbaum 'Yellow Ribbon'
Thuja Lebensbaum 'Yellow Ribbon'
Thuja occidentalis 'Yellow Ribbon' ist eine Sorte mit gelber Farbgebung, die im Wuchs stark an Thuja Brabant erinnert. Auf sonnigen Standorten erreicht diese Thuja eine leuchtend gelbe Farbe der Nadeln, die im Winter allerdings etwas an Leuchtkraft verlieren. Ansonsten eine robuste Thujasorte, die als Hecke ebenso eingesetzt werden kann, wie als Solitärpflanze. Sie ist Standorttolerant und sehr schnittverträglich.  ...mehr

Thuja Heckenelemente
Thuja Heckenelemente
Thuja Heckenelemente oder die Fertighecke ist wieder die Lösung, wenn es schnell gehen soll oder wenig Platz vorhanden ist. Die rechteckige Grundfläche ist eine platzsparende Sache. Unsere Baumschule hat im Angebot:

Thuja Heckenelemente bis 500 cm oder Eibe-Taxus Heckenelemente bis 300 cm.

Sichtschutz sofort - und zwar bis in die "Spitze"! Die Vorteile sind aber nicht nur im  ...mehr


Thuja Bäume, (Hochstamm)
Thuja Bäume, (Hochstamm)
Thuja plicata (in Sorten) eignet sich auch gut als immergrüner Baum oder Hochstamm. Dazu schneiden wir in der Baumschule die von Haus aus geraden Stämme frei und formen so in einigen Jahren eine Krone. Der Kronenansatz liegt hier bei etwa 2m - 2,2 m. Die kleinsten Bäume messen dann etwa 350 – 400 cm und die größten, verfügbaren 7 – 8m. Besonders platzsparend sind auch hier wieder die Heckenelemente als Baum. Mit 300 – ca. 500 cm Höhe und weniger als 100 cm Platzbedarf in der Tiefe, kann selbst auf engstem Raum ein stattlicher Sichtschutz geschaffen werden.  Da der Baum bis Höhe 2m über keine  ...mehr

Thuja plicata Martin
Thuja plicata Martin
Thuja plicata Martin ist unter den plicata Sorten die inzwischen wohl wichtigste geworden. Letztlich sind sich die Sorten zwar recht ähnlich, aber die kleinen Unterschiede sind da. Thuja Martin ist mit seinem frischen, kräftigen grün in der Farbgebung besonders ansprechend. Insbesondere in den Wintermonaten ist dies deutlich erkennbar, da die Farbveränderung gering ausfällt. Mit 40-60 cm Jahreszuwachs liegt die Sorte recht weit vorn. Thuja Martin ist als Heckenpflanze, immergrüner Baum, Heckenelement oder normale Solitärpflanze bis ca. 8 m Höhe bei uns in der Baumschule verfügbar. Diese Sorte ist auf feuchten  ...mehr

Thuja plicata '4ever Goldy'®
Thuja plicata '4ever Goldy'®
Eine Thuja in leuchtend gelber Farbe! Zypressen, die bisher in der Farbgebung  „gelb“ die Nase vorn hatten, haben nun echte Konkurrenz. Thuja plicata '4ever Goldy'® besitzt neben der goldgelben Farbe die besseren Standorteigenschaften. So ist die hohe Anfälligkeit gegen Phytophtora und Pythium Pilzerkrankungen nicht gegeben. Auch große, alte Zypressen können davon betroffen sein und absterben. Da es sich um eine relativ neue und geschützte Sorte handelt, müssen wir die übrigen Eigenschaften im Langzeittest selbst noch erfahren, aber bisher müssen wir sagen: Eine tolle neue Sorte für eine besondere  ...mehr


  Warenkorb
0 Produkte

  Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort:

  Passwort vergessen?


  Ihr Angebot anfordern

Datenschutz | Unsere AGB's | Widerrufsrecht | Kontakt | Impressum | 92399614 Zugriffe, seit dem Dienstag, 07. September 2004        
Baumschule-2000.de, Elke Elsen - Baumschulen / Pflanzenhandel - Waldenauer Weg 18 - 25421 Pinneberg - Tel. 0 41 01 / 84 300-0 oder 0 41 01 / 84 300-29
Alle angezeigten Preise sind inklusive MwSt. -
eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware